Auto leihen

Sehr gute Erfahrungen haben wir mit der palmerischen Autovermietung M.A.S. rent a car gemacht. Es handelt sich um ein kleine, von einer Palmera geführte Firma, in der Service großgeschrieben wird. Als einmal gegen Weihnachten bei allen Autovermietern die Autos ausgebucht waren, wurde mir von M.A.S. noch ein Wagen organisiert und sogar direkt zur Hacienda gebracht! Da die Inhaberin eine zeitlang in Berlin gelebt hat, spricht sie fließend Deutsch und Gäste der Hacienda BuenVivir erhalten einen Freundschaftsrabatt! (Rainer)

Wir haben schon mehrfach bei Pluscar ein Auto geliehen. Die Autos sind preiswert und der 2. Fahrer kostet nicht extra. Beim Abgeben des Autos muss man dieses nur wieder in die Tiefgarage am Flughafen stellen, Tank so voll machen, wie man ihn übernommen hat, Schlüssel drin lassen. Ein großes Auto (zum Beispiel ein Fiat Doblo), in das man auch Fahrräder packen kann, ist für wenig mehr Geld zu haben. (Lutz)