BuenVivir: Das gute Leben teilen

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

VULKANAUSBRUCH AUF LA PALMA

Am 19. September 2021 ist auf La Palma ein Vulkan ausgebrochen. Sowohl die Hacienda als auch die Casitas Buenvivir liegen im Evakuierungsgebiet und sind derzeit nicht zugänglich. Ob und wann wir dort wieder Ferien machen können, ist noch ungewiss.

La Palma, 30.9.2021

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

»Wen Gott liebt, dem schenkt er Wasser und ein Leben auf La Palma.« (Sprichwort)

Den Tag mit einem Frühstück in der Sonne beginnen, mit Freund*innen und Nachbar*innen plaudern, den Meerblick und die Ruhe am Pool genießen, den Sonnenuntergang bei einem Glas Wein beobachten und nachts in den unglaublich reichen Sternenhimmel der Kanaren schauen: Das ist ein Tag auf  BuenVivir .

Unsere beiden Anlagen, die Hacienda und die Casitas, haben keinen »Hausherren« und keine Geschäftsführerin, sie gehören uns gemeinsam: Wir haben uns als Verein zusammengefunden, um für uns und unsere Freund*innen ein zweites Zuhause  auf der Isla Bonita La Palma zu schaffen.

Seit Oktober 2015 sind wir stolze Eigentümer*innen der kleinen Ferienanlage Hacienda BuenVivir auf der sonnigen Westseite  der Insel – mit traumhaftem Meerblick.  6 Apartments – maximal 14 Gäste: zu wenig, um Hektik aufkommen zu lassen, zu viel, um allein bleiben zu müssen. 2020 kamen die ebenfalls auf der sonnige Westseite der Insel gelegenen Casitas BuenVivir hinzu. Fünf gleich geschnittene Apartments für insgesamt 10 Gäste, umgeben von Palmen und Bananenplantagen, über die der Blick hinweg auf ein breites Meerespanorama fällt.

Die beiden Anlagen sind sehr unterschiedlich und lassen sich deshalb nur schwer vergleichen. Die Hacienda BuenVivir mit ihrer majestätischen Erscheinung und dem überwältigenden Meerblick überzeugt und begeistert die meisten Menschen schon rein optisch gleich beim ersten Besuch. Die Casitas BuenVivir, eine kleine Bungalow-Anlage, ist eher etwas für die »Liebe auf den zweiten Blick«, denn sie bietet andere und zusätzliche Qualitäten.

Beide Ferienanlagen verfügen über einen Pool und eine Außenküche, die Casitas haben zusätzlich eine Sauna und einen Fitnessraum. Die Hacienda ist auf Begegnungen angelegt: Die große Terrasse vor dem Haus und das Sonnendeck werden von allen gemeinsam genutzt. Die Casita-Bungalows bieten mehr Privatheit. Jedes Häuschen (auf Spanisch: Casita) hat eine abgeschlossene, großzügige Terrasse mit Meerblick. Die Casitas sind ebenerdig, weitgehend barrierefrei – ein Bungalows ist rollstuhlgerecht ausgebaut – und somit ideal für Menschen mit Behinderung und Familien, die mit den vier unterschiedlichen Ebenen, auf denen die Hacienda liegt, Schwierigkeiten hätten.

Die Hacienda liegt 350 Meter über dem Meer, die Casitas liegen in 200 Meter Höhe in einer ganz besonders milden Klimazone und es ist dort weitgehend windstill. Die gesamte Bungalow-Anlage ist rauchfrei, während auf der Hacienda nur in den Apartments nicht geraucht werden darf.

»Gut leben« (auf Spanisch: »Buen Vivir«) bedeutet nicht nur ein gutes Leben für jede einzelne Person, sondern bezieht auch das Umfeld – also die Umwelt und die Mitmenschen – und ein Bewusstsein für die »einfachen« Freuden des Lebens ein.

Gemeinschaft ist uns wichtig, aber genauso wichtig sind uns persönlicher Freiraum und Ruhe.

Alles kann, nichts muss ...

Die Hacienda und die Casitas BuenVivir und die wunderbare Insel La Palma sind perfekte Plätze für kürzere und längere Aufenthalte: ganzjährig angenehmes Klima, gute Infrastruktur, herzliche Menschen, Ruhe und Gemütlichkeit, faszinierende Natur und rundherum das weite, blaue Meer.

Du kannst einfach bei uns Urlaub auf der Hacienda oder in den Casitas machen oder das Projekt aktiv mitgestalten – wir teilen unser Glück gerne!

La Isla San Miguel de la Palma

wie La Palma offiziell heißt,

  • ist die nordwestlichste und mit rund 700 Quadratkilometern Fläche und circa 85.000 Einwohnern zugleich zweitkleinste der Kanarischen Inseln im Atlantik
  • liegt zwischen dem 27. und 29. Breitengrad nahe des Äquators, rund 1.400 Kilometer vom spanischen Festland und etwa 400 Kilometer vom südlichen Marokko entfernt
  • ist eine Vulkaninsel, die alle Klimazonen und vielfältige Landschaften bietet: von Regenwald über eine alpine Bergwelt bis hin zu beeindruckenden Lavalandschaften im Süden
  • weist in den Wintermonaten von November bis März durchschnittlich zwischen 18 und 22 Grad Celsius auf, in den Sommermonaten steigen die Temperaturen bis auf 28 bis 30 Grad, gebadet werden kann je nach Wellengang das ganze Jahr über

Please follow & like us 🙂

Facebook

Hablamos español / We speak English/ Wij spreken Nederlands

Our guest relations manager also speaks Spanish, English and Dutch. If you do not understand German, please call:

Nuestro representante de servicio al cliente también habla español, inglés y holandés. Si no entiende el alemán, llame a:

Onze gastendienstmedewerker spreekt ook Spaans, Engels en Nederlands. Als u geen Duits verstaat, bel dan:

Stefan Braun
Kontakt / Contact / Contacto via
E-Mail.