Fahrrad fahren

Mountainbike

La Palma wird immer beliebter bei Mountainbikern. Viele Anbieter verleihen Mountainbikes oder bieten geführte Touren an. Sehr gute Erfahrungen mit solchen Touren haben wir mit www.bikenfun.de in Los Iianos gemacht. Es gibt verschiedene Level. Nähere Infos auf der Webseite.

E-Bike leihen

Auf La Palma gibt es kaum eine Strecke, die keine massiven Steigungen hat. Wir wollten testen, ob ein E-Bike Sinn macht. Es mussten ein kleines Fahrrad mit tiefem Einstieg sein und ein großes Herrenrad.

Fündig wurden wir bei www.bike-station.de in Puerto Naos. Das Damenrad war ein ganz neues Scott mit einem Bosch Active Motor, das Herrenrad ein Mountainbike von Scott mit einem Bosch Performance CX Motor. Das Damenrad war also etwas schwächer motorisiert.

Damit wir die Räder auch im Auto mitnehmen können, haben wir einen Fiat Doblo gemietet. Beide Räder haben wir für 3 Tage ausgeliehen.

Rundtour in Fuencaliente von Los Canarios über die LP 207

Am ersten Tag sind wir nach Los Canarios gefahren und haben uns mit den Rädern auf der LP207 auf eine Rundtour nach Süden begeben. Treten musste man nicht, denn es ging nur bergab. Das war ein tolles Gefühl und man wurde sehr schnell. Bald war aber das ständige Bremsen sehr anstrengend und wir haben uns gefreut, als wir unten waren und endlich wieder treten durften. Im Süden ging es dann durch Bananenplantagen, vorbei an kleineren Stränden. Dann kam aber der Anstieg. Das war harte Arbeit, auch im kleinsten Gang mit maximaler Motorunterstützung habe ich das nicht geschafft. Lutz musste alleine weiterfahren und das Auto holen. Meine Kondition und Motivation ist deutlich schlechter als die von Lutz.

Insgesamt hat die Tour aber Spass gemacht. Es gab wenig Autos auf der Strecke und mit Pausen, hätte ich den Anstieg vielleicht bewältigen können.